Sprüche

kurze - lange - ernste - lustige - weise...

Schöne und poetische Sprüche, kurze Zitate und Weisheiten zu verschiedenen Themen des Lebens und der Liebe, sowie Bildersprüche zum Ausdrucken.

Reicher werden wir

Reicher werden wir, wo wir unsere Sensibilität entdecken und die Möglichkeiten der eigenen Lebensgestaltung.

(© M.B. Hermann)


typografisches Bild mit Spruch

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text

Nicht warten bis die beste Zeit kommt, sondern die jetzige zur besten machen.

(© Monika Minder)

Paradies

Manchmal reicht schon ein Lächeln, um aus seinem Herzen ein kleines Paradies zu machen.

(© Monika Minder)

Nenne es Mut

Nenne es Mut, aufzuhören, wo es Zeit ist und anzufangen, wo es drängt.

(© Beat Jan)

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit ist für uns Menschen wie das Wasser für die Blumen. Ohne verdorren wir.

(© Monika Minder)

Zufrieden sein

Ich bin zufrieden, wenn ich meinen Frieden damit mache, dass mein Wunsch nach mehr nicht in Erfüllung geht. Ich bin glücklich, wenn ich einen solchen Wunsch nicht habe.

(© Michael Depner, Wuppertal)

Zitat mit freundlicher Genehmigung von Hr. Depner hier veröffentlicht.

Frühlingslos

Frühlingslos ist nur die Liebe, die wir nicht zu leben wagen.

(© Monika Minder)


Grosses

Grosser Vollkommenheit scheint ein Mangel zu eigen, doch sie bildet sich aus, ohne sich zu erschöpfen. Grosse Fülle ist wie Leere, doch sie wirkt, ohne zu verrinnen. Grosse Rechtschaffenheit scheint falsch, grosse Geschicklichkeit erscheint unbeholfen, grosse Redegewandtheit scheint zu stammeln.

(Laotse, ca. 6. Jhr.v.Chr., chinesischer Philosoph)

Kleine Augenblicke

Grosse Werte liegen in den kleinen Augenblicken.

(© Monika Minder)

Drei Fragen

Täglich stelle ich mir diese drei Fragen: War ich loyal, als ich mich mit den Angelegenheiten anderer befasste? War ich in meinen Beziehungen zu anderen ehlich? Habe ich die Lehre, in der ich unterwiesen wurde gut in die Praxis umgesetzt?

(Tsuang Tse, um 365-290 v.Chr., chinesischer Philosoph)

Was uns trägt

Jener Kern, der uns trägt, ist von jeher in unser Leben gelegt.

(Monika Minder)


Margerite mit blauem Hintergrund

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text

Liegt nicht in jedem Augenblick gleichviel ob er hell oder dunkel, richtig oder Falsch, ein Glück?

(Christian Morgenstern, 1871-1914)

Werden und Vergehen

Nur im Wandel können wir werden, nur im Vergehen kann Neues enstehen.

(© M.B. Hermann)


Kleine Verrücktheiten

Kleine Verrücktheiten sind Lebenselixiere.

(© Monika Minder)

Das Glück

Es liegt in der Eigenwilligkeit der menschlichen Natur, das Glück wie ein natürliches Resultat einen Tuns und Könnens anzusehn.

(Theodor Fontane, 1819-1898, deutscher Schriftsteller)

Das Leben

Das Leben, mit seinen stündlichen, täglichen, wöchentlichen und jährlichen, kleinen, grössern und großen Widerwärtigkeiten, mit seinen getäuschten Hoffnungen und seinen alle Berechnung vereitelnden Unfällen, trägt so deutlich das Gepräge von etwas, das uns verleidet werden soll, dass es schwer zu begreifen ist, wie man dies hat verkennen können und sich überreden lassen, es sei da, um dankbar genossen zu werden, und der Mensch, um glücklich zu sein.

(Arthur Schopenhauer, 1788-1860)

Vom Standpunkt der Jugend

Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen, ist das Leben eine unendliche lange Zukunft; vom Standpunkt des Alters aus, eine sehr kurze Vergangenheit.

(Arthur Schopenhauer, 1788-1860)

Aber das Leben

Aber das Leben ist kurz und die Wahrheit wirkt ferner und lange: Sagen wir die Wahrheit.

(Arthur Schopenhauer 1788-1860, deutscher Philosoph)

Ich möchte dir eine Rose schenken

Ich möchte dir eine Rose schenken mit einem ganzen Garten dazu.

(© Monika Minder)


Man muss es eilig haben

Man muss es eilig haben
Zu leben
Bevor der erste Schnee
Die Sonne senkt.

(© Monika Minder)


Margerite in türkis-weiss

© Bild Monika Minder, darf nicht im Internet und nicht kommerziell genutzt werden.

BEKANNTE SPRÜCHE

Mit jedem Mensch

Mit jedem Mensch, der geboren wird, erscheint die menschliche Natur immer wieder in einer etwas veränderten Welt.

(Christian Garve, 1742-1798, deutscher Philosoph)

Drei Dinge

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

(Dante Alighieri, 1265-1321, italienischer Dichter)

Die einzige Freude

Die einzige Freude auf der Welt ist das Anfangen. Es ist schön zu leben, weil leben anfangen ist, immer, in jedem Augenblick.

(Cesare Pavese, 1908-1950, italienischer Schriftsteller)

Charakter

Wer Charakter hat, braucht keine Prinzipien.

(Julius Wagner v. Jauregg, 1857-1940, österreichischer Psychiater)

In der Jugend

In der Jugend bald die Vorzüge des Alters gewahr zu werden, im Alter die Vorzüge der Jugend zu erhalten, beides ist ein Glück.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter)

Lebenskünstler ist

Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter wärmt.

(Alfred Polgar, 1873-1955, österreichischer Schriftsteller)

Manche Zeit

Manche Zeit wird uns entrissen, manche gestohlen, manche verrinnt einfach. Am schändlichsten ist jedoch ein Verlust, der durch Nachlässigkeit entsteht.
(Lucius Annaeus Seneca, um 1-65 n.Chr., römischer Philosoph)

Jeder kann erkennen

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

(Franz Kafka 1883-1924, österreichisch-tschechischer Schriftsteller)

Hinzufallen

Hinzufallen ist keine Schande - aber nicht wieder aufstehen. Man muss nur einmal mehr aufstehen, als man gefallen ist.

(Konfuzius, 571-479 v.Chr., chinesischer Philosoph)

Welt schaffen

Jeder schafft die Welt neu mit seiner Geburt, denn jeder ist die Welt.

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926)

Ich lebe mein Leben

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, deutsch-österreichischer Dichter)

Mehr Sprüche auf folgenden Seiten:
Sprüche Leben
Sprüche zum Nachdenken
Geburtstagssprüche

Sprüche
Gute Zitate und Weisheiten, sowie Gedichte zu verschiedenen Themen des Lebens.

Aphorismen
Eine grosse Sammlung von Sentenzen zu praktisch allen Themen des Lebens von vielen bekannten Autoren. Die Seite bietet eine praktische Suchfunktion der Themen und Schriftsteller.

Geschenk- und Bücher-Tipps

Es ist nur eine Phase, Hase - ein Trostbuch für Alterspubertierende





Zettelkästchen

MEHR SPRÜCHE UND WEISHEITEN

Sprüche zum Nachdenken Geburtstagssprüche Alter
Freundingedichte Kindergeburtstag 30. zum 70. Muttergeburtstag
Omagedichte zum 60. zum 20. zum 18. zum 50. zum 75. zum 40.
Geburtstagsgedichte Liebesgedichte Vatergeburtstag Geburtstagsverse
Geburtstagswünsche Geburtstagsreime Geburtstagstexte
zum 80. Geburtstagsgedichte Geburtstags-Geschenkideen Geburtstagszitate Geburtstagssprüche
Lustige Geburtstagsgedichte Gedanken Verse
Anspruchsvolle Geburtstagswünsche
Geburtstag Gedichte Leben Sprüche
Nachträgliche Wünsche

nach oben

Copyright© by www.geburtstag-gedichte.com - Impressum - Nutzungsbedingungen - Sitemap